Portrait  

Mein Name ist Sabine Melchiori,

(geb. 1970), ich bin Jenseitsmedium und spirituelle Beraterin mit mehr als dreijähriger intensiver Ausbildung und inzwischen zweifach zertifiziert.

Schon als Kind nahm ich die geistige Welt wahr und wusste intuitiv, dass meine Berufung und Lebensaufgabe darin bestehen würde, einmal Kanal für die geistige Welt zu sein.

Dieser Wunsch schien mir zunächst unerreichbar und 'verrückt', dennoch hat mich diese Intuition im Grunde immer begleitet und als Wegweiser gedient, auch wenn zunächst viele andere berufliche Dinge auf der Agenda standen - in denen ich aber auch immer genau diesen Kanal suchte, insbesondere in der Musik. Es folgte eine intensive musikalische Ausbildung, Studium und Arbeit in diversen musikalischen Berufsfeldern (Profi-Orchester, freie Musikerin,  Instrumentalunterricht, Schulmusik, Musikmanagement), außerdem zahlreiche Aus- und Weiterbildungen im Bereich Klangschalen, intuitive Musik, Yoga, integrale Philosophie und vieles mehr.


Es bedurfte dann (wie so häufig) eines gewaltigen Schicksalsschlages, damit ich mich endlich an meine wahre Aufgabe erinnerte und mich (wieder) voll und ganz auf die geistige Welt ausrichtete.

Mehr zu meinem Werdegang findest du in folgendem Interview.

Nachdem ich aus eigener Anschauung erfahren hatte, wie lebensverändernd und -rettend ein Kontakt zu unseren Lieben 'auf der anderen Seite' sein kann, besuchte ich zunächst zahlreiche Seminare. Von 2019 bis 2022 ließ ich mich von Melanie Ladewig und Nina Herzberg professionell ausbilden und erhielt von beiden Medien ein Diplom. 

Weitere mediale Fortbildungen nach dem englischen Spiritualismus am Arthur Findlay College, bei Sandie Baker, Gordon Smith, Andy Byng, Susanne Funk (Munley) sowie nach der Monroe Methode (Oliver Tappe) ergänzten meine Ausbildung.